Schwellenländer

In einem schwierigen Anleihe-Umfeld sei es zentral, abseits von AAA-Staatsanleihen zu allokieren.
Der Gründer der Berliner Boutique Capitulum AM hat in seinem Capitulum Weltzins-Invest Universal-Fonds die unter Druck geratenen Währungen aus Ghana, Sambia, Äthiopien und Angola erhöht.
Gebaut wird in China weiterhin viel. Aber die Nachfrageseite gerade im Wohnungsbau stehe vor großen strukturellen Schwierigkeiten.
Bisher war Vietnam bereits die größte Länder-Position. Jetzt ist die Position an ihr Maximum gekommen. Komplett abgebaut wurde hingegen Argentinien.

Auf dieser Webseite werden Nutzungsdaten durch uns und eingebundene Dritte erfasst und ausgewertet, u.a. mittels Cookies. Weitere Informationen – auch zu den Möglichkeiten diese Verarbeitung zu unterbinden - finden Sie HIER.