Private-Equity-Zuflüsse von staatlichen Pensionsplänen erreichen Jahreshoch
Über acht Milliarden Euro flossen im September von staatlichen Pensionsplänen in Private-Equity-Investments. Ein Jahreshoch. Auch Immobilien-Investments erreichen einen neuen Höchstpunkt.
Tim Habicht · 11/18/2019

Staatliche Pensionspläne erhöhen ihr Engagement in Private-Equity-Investments. Im September dieses Jahres wurden 105 Investitionen in einer Höhe von insgesamt 8,25 Milliarden Euro in Private Equity getätigt. Das ist ein neues Jahreshoch. In den vergangenen zwölf Monaten waren die Private-Equity-Investments im Dezember 2018 am zahlreichsten und höchsten, als die öffentlichen Renten 127 Private-Equity-Verpflichtungen in Höhe von insgesamt fast elf Milliarden Euro bekannt gaben.

Das ist das Ergebnis des eVestment Private Markets Monitor. Der monatliche Private Markets Monitor von eVestment bietet eine monatliche Momentaufnahme der Aktivitäten von Pensionsplänen oder öffentlichen Pensionsplänen auf dem Gebiet der privaten Märkte, einschließlich Private Equity, Private Debt, Immobilien und Immobilienvermögen.

Neben Private Equity wurden im September 2019 auch Immobilieninvestitionen stark von den staatlichen Pensionsplänen erhöht: Insgesamt 43 Engagements im Wert von 6,28 Milliarden Euro. Das vorherige Hoch in den vergangenen zwölf Monaten war im März dieses Jahres, als die von eVestment erfassten öffentlichen Renten 42 Zusagen im Wert von 5,19 Milliarden Euro meldeten.

Gesenkt hingegen wurden die Investitionen in Private Debt. Diese sind von 6,07 Milliarden Euro bei 24 Verpflichtungen auf 2,24 Milliarden Euro bei 23 Verpflichtungen im September gesunken. Damit sind die Private-Debt-Engagements im Sommer dieses Jahres dramatisch bei den staatlichen Pensionsplänen gesunken.

Teilen Sie diesen Artikel:
Meistgelesen

Auf dieser Webseite werden Nutzungsdaten durch uns und eingebundene Dritte erfasst und ausgewertet, u.a. mittels Cookies. Weitere Informationen – auch zu den Möglichkeiten diese Verarbeitung zu unterbinden - finden Sie HIER.